Masterstudiengang Agrarmanagement (Fernstudiengang)

Warum ist das Studium als Fernstudium organisiert?

Ein Fernstudium ermöglicht einmal, die berufliche Tätigkeit fortzuführen. Das ist bei vielen Führungskräften, die wir ansprechen möchten, unabdingbar. Und es schafft eine sehr viel direktere Verbindung des Studiums mit dem Unternehmen.

Wie lange dauert das Masterstudium?

Das Masterstudium ist auf 5 Semester ausgelegt. In vier Studiensemestern werden insgesamt 14 fachliche und überfachliche Module absolviert. Im fünften Semester wird die Master-Thesis erarbeitet und verteidigt.

Wie ist das Studium aufgebaut?

14 Module werden überwiegend im angeleiteten Fernstudium absolviert. Präsenztage an der Hochschule, Blockveranstaltungen jeweils am Semesterende, Projektarbeiten, Workshops und Exkursionen ergänzen die Selbststudienphasen. Auch moderne E-Learning-Methoden über das Internet werden intensiv genutzt. Alle Module schließen mit einer Prüfung ab.

Wie werde ich als Teilnehmer an diesem Studium betreut?

Die Teilnehmer werden während des gesamten Studiums von einem Kursbetreuer der Hochschule Anhalt betreut. Er steht als erster Ansprechpartner bei allen nicht-fachlichen Fragen zur Verfügung und übernimmt die Koordinationsaufgaben zu den Modulverantwortlichen.

Für eine andauernde inhaltliche Begleitung sorgen die jeweiligen inhaltlich für die einzelnen Module verantwortlichen Dozenten. Sie stehen außer an den Konsultationsterminen über Telefon, E-Mail und eine spezielle Intranet-Web-Plattform zur Verfügung.

Kann ich das Studium mit meiner Tätigkeit im Unternehmen vereinbaren?

Grundsätzlich ja, denn das Studium ist überwiegend als Fernstudium ausgelegt. In insgesamt 52 Präsenztagen über fünf Semester werden die Grundlagen gelegt, um das Lernpensum vornehmlich zu Hause und über das Internet (E-Learning) erfüllen zu können. Die meisten Präsenztage finden in der für die Landwirtschaft relativ arbeitsarmen Zeit im Winter und am Wochenende, also von Freitag bis Samstag statt.

Wie viele Studierende nehmen an dem Studium teil?

Pro Studienjahrgang können sich maximal 20 Studierende einschreiben.

we

Weitere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen
finden Sie in der
Servicedokumentation
für Studieninteressierte
und Studierende  >>>